Greifer für Radträger

Herausforderung

Beim vorliegenden Anwendungsbeispiel geht es um eine maschinelle Bearbeitung von Stahlteilen. Die besondere Herausforderung bestand im präzisen Einfuttern verschiedener Varianten von Radträgern in ein Hydrodehnspannfutter.

Lösung

Die Lösung war ein pneumatischer Be- und Entladehub, der im Greifer integriert ist. Zusätzlich wurde ein aktiver Andrücker zum Halten während des Spannens in der Vorrichtung verwendet.

Highlights und Technische Daten
  • IP40
  • Pneumatisch
  • Greiferbacken synchronisiert
  • Greifkraftsicherung bei Druckerhaltung
Technische Daten
Antriebsartpneumatisch
Greifkraft max.1200 [N]
GreifkonzeptFormschluss
GreifsicherungDrucksicherung
Hub max.60 [mm]
IP KlasseIP40
Systemgewicht82 [kg]
Werkstückgewicht max.30 [kg]
Werkstücktemperatur max.80 [°C]