GP30-C

2-Backen-Parallelgreifer
Serie GP

"Der Dauerläufer"

  • Bewährte Technik
    Die seit mehr als 20 Jahren bewährte Zuverlässigkeit garantiert Ihnen eine störungsfreie Produktion
  • Sehr kurze Zykluszeiten
    Reibungsarme Rundführungen ermöglichen sehr kurze Zyklenzeiten und somit einen hohen Teileausstoß Ihrer Anlage
  • Störungsfreier Dauereinsatz
    Unsere kompromisslose Qualität „Made in Germany“ garantiert Ihnen bis zu 10 Mio. Zyklen ohne Wartung
zum Anfragekorb hinzufügen zum Vergleich hinzufügen
Ausstattung/Optionen
  • 10 Mio. wartungsfreie Zyklen (max.)
  • IP30
  • Magnetfeldsensor
  • Induktiver Sensor
Technische Daten
Hub pro Backe5 [mm]
Greifkraft beim Schließen94 [N]
Greifkraft beim Öffnen76 [N]
Schließzeit0.02 [s]
Öffnungszeit0.02 [s]
Wiederholgenauigkeit +/-0.05 [mm]
Betriebsdruck min.3 [bar]
Betriebsdruck max.8 [bar]
Betriebstemperatur min.+5 [°C]
Betriebstemperatur max.+80 [°C]
Zylindervolumen pro Zyklus3.0 [cm³]
Gewicht0.15 [kg]
Aufbau im Schnitt
  1. Zwangsgeführtes Keilhakengetriebe
    synchronisierte Bewegung der Greiferbacken hohe Kraftübertragung
  2. Abdeckblech
    zum Schutz der Führung und der Mechanik (ab GP45)
  3. einstellbare Schaltnocke
    zur Positionsabfrage
  4. Greiferbacke
    Aufnahme der individuellen Greifbacke
  5. Rundführung
    Aufnahme von Kräften und Momenten
  6. Klemmbock
    Aufnahme für induktiven Näherungsschalter
  7. Antrieb
    doppelwirkender Pneumatikzylinder
  8. Befestigung und Positionierung
    alternativ an mehreren Seiten für eine individuelle Montage