Klemmelemente | hydraulisch
Serie DKHS1000

  • Höchste Genauigkeit in rotativen Achsen
    Keine beweglichen Funktionsbauteile und somit spielfrei. Antrieb kann aus der Regelung genommen werden
  • Schnellste Reaktionszeit und drucklose Sicherheitsfunktion
    Aufgrund geringem Schluckvolumen und Eigenspannung des Gehäuses
  • Marktübertreffende Zyklenzahlen
    Gehäuseverformung im dauerfesten elastischen Bereich
Bestell-Nr.GewindeMaximale Energieaufnahme pro Hub im DauerbetriebMaximale Energieaufnahme pro Stunde im Dauerbetrieb
DKHS1200-00-A
DKHS1260-00-A
DKHS1340-00-A
  1. Gehäuse
    Haltemoment durch vorgespannten Werkzeugstahl
  2. Gehäuseanbindung
    Verschraubung an die Anschlusskonstruktion
  3. Klemmbereich
    Spielfreies Klemmen der Rotationsachse
  4. Druckkammer
    Öffnet das Element unter Hydraulikdruck
  5. Wellenanbindung
    Anbindung an die Rotationsachse
  6. Dichtung
    Vorgespannt und selbstverstärkend unter Druck
  7. Halteblech
    Schützt und hält die Dichtung in Position
  8. Hydraulikanschluss
    Abdichtung durch O-Ring und umliegenden Schneidring