Paket-Dünnplattenbearbeitung

Produktvorteile:

  • Skalierbare, modular aufgebaute und vollautomatische Hochleistungsanlage für die Bearbeitung von Dünnplatten (Schrank- und Schubkastenrückwänden)
  • Bearbeitung mehrerer Rückwände (Paket) gleichzeitig – Vereinzelung in Paketen - neue und einzigartige Methode der automatisierten Vereinzelung
  • Möglichkeit der variablen Palettenbestückung mit Werkstücken - Vereinzelung von unterschiedlichen Werkstücken im Paket - Abstapelung der unterschiedlich bearbeiteten Werkstückpakete auf einer Palette
  • Vollautomatisches Be- und Entladesystem für alle Werkstückgrößen - Werkstückabmessungen: min. 400 x 200 mm, max. 1.500 x 3.000 mm - Stapeldicke: bis 40 mm
  • Skalierbare Leistung der Anlage durch Aufteilung der Bearbeitungsinhalte auf mehrere Arbeitsstationen
  • Hochflexibles, kabelloses, endloses Werkstücktransportsystem mit Rückführung - Spannvorgang erfolgt in der Nebenzeit - Werkstücke folgen mit engem Abstand aufeinander - minimale Span-zu-Span-Zeit
  • Innovatives, flexibles Abstapelsystem für die bearbeiteten Werkstückstapel - unterschiedlich bearbeitete Werkstückstapel werden sortenrein und präzise durch das Rechensystem abgestapelt

1 Entlademodul Palettieren                            
2
Bearbeitungsmodul Ecken ausklinken
3 Bearbeitungsmodul Fräsen/Bohren            
4 Hochdynamische Transportshuttles
5 Belademodul Depalettieren/Paketbildung  
6 Arbeitsbühne Kundenseitig


Grundmodul Transport

Produktvorteile:

  • Doppelspuriges, flexibles Werkstücktransportsystem mit individueller Anzahl an Spannzangen – obere Ebene: Werkstücktransport – untere Ebene: Zangenrückführung
  • Servogesteuerte, autarke Spannzangen – endlos fahrend
  • Vertikale Zangenumsetzung für den Zangenrücktransport
  • Integrierte Paketausrichtung und –zuführung in die Zangen
  • Flächige Werkstückunterstützung über die gesamte Transportstrecke

1 Shuttleumsetzer
2 Auslaufplatz
3 Shuttle
4 Maschinentisch
5 Unterkonstruktion (optional)
6 Ausricht- und Positionierplatz


Modul Depalettieren und Beladen

Produktvorteile:

  • Zuführung der Paletten entweder über einen Rollenförderer, oder durch einen Gabelstapler
  • Vorausrichtung der vollen Paletten auf einem Scherenhubtisch
  • Scherenhubtisch taktet Werkstückstapel nach oben
  • Servogesteuertes Niederhalte-system zum Fixieren der Stapel bei mehreren Werkstücken pro Stapelschicht
  • Entnahme von Werkstückpaketen mit n Werkstücken (abhängig von der Werkstückdicke) durch spezielles Greifersystem mit dem Roboter
  • Leerpalette wird automatisch ausgefördert

1 ABB Roboter
2 Transport für Leerpaletten
3 Scherenhubtisch
4 Zuführrollenbahn Stapel
5 XY Achssystem mit Niederhalter zum fixieren
6 Entnahmegreifer


Modul Bearbeitung bohren/Fräsen

Produktvorteile:

  • Bis zu zwei unabhängige Bearbeitungs-aggregate mit jeweils einem Bohrgetriebe und integrierter Frässpindel
  • Einsatz einer separaten HSK Frässpindel möglich
  • Auslegung des Bohrgetriebes wird auf das Werkstückspektrum des Kunden projektiert
  • Der Amboss dient als Gegenlage und ist mit einer austauschbaren Opferplatte ausgestattet, für höchste Bearbeitungsqualität

1 Y-AchseY-Achse
2 2x Z-Achse
3 2 x Bohrgetriebe
4 Amboss als Gegenlager


Modul Bearbeitung ecken ausklinken

Produktvorteile:

  • Bis zu zwei unabhängige Sägeaggregate, schwenkbar über servomotrisch angetriebene C-Achse
  • Schwenkwinkel 0° < α < 360°
  • Amboss dient als Gegenlage und ist mit einer austauschbaren Schonerplatte ausgestattet

1 Y-Achse
2 2x Z-Achse
3 2x C-Achse
4 2x Sägeaggregat
5 2x Gegendruckamboss


Modul entladen und palettieren

Produktvorteile:

  • Leerpaletten können manuell über einen Riemenförderer der Anlage zugeführt werden
  • Palette wird in X- und Y-Richtung auf dem Scherenhubtisch ausgerichtet
  • Palettiergreifer entnimmt das fertig bearbeitete Werkstückpaket direkt aus den Spannzangen
  • Über den Palettiergreifer werden die Pakete schonend und genau auf die Palette geschoben. Unterschiedliche Lagenbilder möglich
  • Fertig gestapelte Palette fährt auf einen Entnahmeplatz oder wird über Rollen weitergefördert

1 Palettenaufnahmeplatz
2 positionierbarer Abstreifrechnen
3 Palettiergreifer
4 Scherenhubtisch
5 Zuführung Leerpaletten
6 ABB Roboter