Greifer für Holzlatten

Herausforderung

Bei der Intralogistik in einem Betonwerk mussten Holzlatten als Zwischenlage für Betonrinnen gehandhabt werden. Die Herausforderung lag in der ungenauen Bereitstellung und ungleichmäßigen Geometrie (Verzug) der Holzlatten.

Lösung

Als Lösung diente ein speziell entwickelter Greifer mit integrierter Kamera. Die Kamera erfasste die Lage und Geometrieabweichung und gab diese als Korrekturfaktor an den Roboter weiter. Die Latten wurden stirnseitig aufgenommen und konnten im gegriffenen Zustand geschwenkt werden.