Vorrichtung zum Schweißen

Herausforderung

Beim Schweißen von Fahrwerksdämpfern mussten bestimmte Bereiche vor Schweißspritzern geschützt werden. Dabei sollte eine Abdeckung linear auf einen Rundtisch zugeführt werden und während des Schweißprozesses mit dem Rundtisch mitdrehen.

Lösung

Entwickelt wurde eine Vorrichtung, welche über eine pneumatische Linearachse einen Spritzschutz aus Wirbalit zustellt. Eine gelagerte Drehachse wird durch die Rotation des Schweißtisches mit angetrieben. Ein integrierter Achsausgleich sorgt für die Kompensation bei Achsversatz. Ausgeführt wurde die gesamte Vorrichtung in schweißtauglicher Ausführung.