Innovation in Woodworking!

Die Zimmer Group ist bereits seit über 25 Jahren eines der innovativsten Unternehmen im Bereich Woodworking, wobei wir in den 90er und 2000er Jahren vor allem als Thinktank und OEM-Lieferant den Markt mit bahnbrechenden Lösungen, wie der weltweit  ersten E-Schnittstelle am Bearbeitungskopf, revolutioniert haben. Heute liefern wir in der Prozesskette ausgereiftes Hightech mit Fokus auf höchster Flexibilität, Skalierbarkeit und Produktivität. Hierzu setzen wir auf modernste Entwicklungstechnologien und Simulationsmethoden, wie den Digitalen Zwilling, und konzipieren und realisieren auf dieser Basis komplette Fertigungs- und Montagezellen, die über eine maximale Flexibilität verfügen. Die Basis für diese innovativen Maschinenkonzepte bildet unter anderem ein hochflexibles, skalierbares Transportmodul für den Werkstücktransport. Individuell und unabhängig voneinander steuerbare Transporteinheiten (Shuttles) machen dabei eine starre Kopplung des Transports durch ein Transportband unnötig. Je nach Anforderung lässt sich so ein extrem agiler und hochdynamischer Transportumlauf mit voller Skalierbarkeit und einer beliebigen Anzahl an Shuttles aufbauen.