Korpusbearbeitung/Losgröße 1

Produktvorteile:

  • Hochflexible Stückzahl-1-Anlage zur Bearbeitung von Möbelkorpusteilen
  • Bearbeitung von beschichteten Spanplatten und MDF-Platten mit Abmessungen von 240 mm x 120 mm bis zu 2800 mm x 1300 mm
  • Leistungsanforderung von mehr als 600 Teilen pro Schicht
  • Hochflexibler Shuttle-Umlauf als Werkstücktransport- und Werkstückspannsystem
  • Genauigkeitskompensierte Industrieroboter zur Bohrbearbeitung und zum Beschlagsetzen
  • Direkte Einbindung in das kundenseitige Fertigungsleitsystem zur flexiblen Abarbeitung des Produktionsloses
  • Automatisches Be- und Entladen mit direkter Anbindung von kundenseitigen FTS

1 Grundmaschine mit modularem Transportsystem
2 Belademodul
3 Messmodul
4 Bearbeitungsmodul
5 Beschlagsetzmodul
6 Entlademodul


Modulares Transportsystem

Produktvorteile:

  • Flexibles Transportsystem bestehend aus Maschinenbett mit Linearführungen und Zahnstangen, Rotationsumsetzern, intelligenten Bewegungseinheiten (Shuttles), Steuerung und Benutzeroberfläche
  • Hohe Positioniergenauigkeit bei gleichzeitig hoher Tragkraft und Belastbarkeit in Bewegungsrichtung
  • Skalierbares System in Bezug auf die Umlauflänge und die Anzahl der Shuttles
  • In Position, Geschwindigkeit und Beschleunigung unabhängig programmierbare Shuttles
  • Dynamische Konfiguration von Verbünden mit flexibler Ansteuerung aller Shuttles als Master oder als Slave

1 Linearführungen zur Aufnahme der Gewichts- und Bearbeitungskräfte
2 Optimierter Zahnstangenantrieb für höchste Ansprüche an lineare Antriebssysteme
3 Übertragung von elektrischer Energie und Information (CAN-Bus) über Schleifkontakte


Belademodul

Produktvorteile:

  • Beschickung von zwei unabhängigen Einlagerungsplätzen hauptzeitparallel über FTS mit Muting-Funktion
  • 6-Armroboter mit einzeln ansteuerbarer Vierfach-Saugtraverse
  • Spurweises Beladen vom Neuteilestapel und Einzelbeladen aus dem Hordenwagen
  • Labelfreies Einlesen der Stapeldaten direkt über das kundenseitige Fertigungsleitsystem
  • Ausrichtung und Vereinzelung über Ausrichtstation mit Plausibilitätskontrolle
  • Bereitstellung und Positionierung der Shuttles in Abhängigkeit von der Teilegröße

1 Schnelllauftore mit Muting-Funktion zur automatischen Beschickung mit FTS
2 Werkstückbereitstellung als Stapel
3 Werkstückbereitstellung im Hordenwagen für Rückseitenbearbeitung
4 Beladeroboter
5 Saugtraverse zum spurweisen Beladen
6 Ausrichtstation


Messmodul

Produktvorteile:

  • Berührungsloses Vermessen der Teilelänge und -höhe im Durchlauf
  • Plausibilitätskontrolle der Teilebereitstellung
  • Kompensation von Maßabweichungen und Winkelfehlern

1 Messbrücke
2 Linearachse
3 Berührungsloser Messsensor (Liniensensor)
4 Werkstück in Shuttle


Bearbeitungsmodul

Produktvorteile:

  • Bearbeitung durch zwei genauigkeitskompensierte ABB Bearbeitungsroboter und Multifunktionsbearbeitungsköpfen mit einzeln ausstellbaren Bearbeitungseinheiten
  • Durchführung aller notwendigen Bearbeitungsfunktionen: Nuten, Fräsen, Clamex-Fräsen, horizontale und vertikale Bohrbearbeitung, Reihenbohrungen
  • Dynamische Aufteilung der Bearbeitung durch vorgeschalteten Bohroptimierer auf die beiden Bearbeitungsroboter zur Leistungsoptimierung

1 Bearbeitungsroboter ABB
2 Bearbeitungskopf
3 Robotersteuerung
4 Spindelkühlung
5 Schutzkabine mit Absaugung
6 Bedienterminal


Beschlagsetzmodul

Produktvorteile:

  • Programmgesteuertes Setzen von unterschiedlichen Beschlagtypen durch einen Roboter mit Mehrfach-Beschlagsetzkopf
  • Manuelles Beschicken der Beschläge auf stapelbaren Trays in Übergabestation
  • Bereitstellung der Beschläge durch den Roboter mittels Positionierung der Trays in einer Ausrichtstation

1 Bearbeitungsroboter
2 Beschlagsetzkopf
3 Beschickplatz für Beschläge
4 Ausricht- und Bereitstellungsplatz


Entlademodul

Produktvorteile:

  • Vollautomatisches Entladen durch 6-Armroboter mit einzeln ansteuerbarer Vierfach-Saugtraverse
  • Dynamische Priorisierung der Werkstückablage auf Förderstrecke, Hordenwagen oder Pufferspeicher
  • Hauptzeitparallele Abholung der Hordenwagen über FTS mit Muting-Funktion

1 Schnelllauftore mit Muting-Funktion zum automatischen Werkstücktransport mit FTS
2 Entladeroboter
3 Saugtraverse
4 Hordenwagen zur Ablage von Teilen zur Rückseitenbearbeitung
5 Zwischenpuffer
6 Rollenbahn zum Werkstücktransport


Bearbeitungskopf

Produktvorteile:

  • Modularer Multifunktionskopf zur Implementierung der verschiedenen Funktionen am Bearbeitungsmodul
  • Projektspezifischer Aufbau des Multifunktionskopfes für minimalen Platzbedarf und Werkzeugwechselaufwand
  • Bohrgetriebe zur Einzel- Serienbohrbearbeitung

1-24 Vertikale Bohrspindeln mit Schnellspannfutter
25-31 Horizontale Bohrspindeln mit Weldonaufnahme
33 Schaftfräser
34 Clamex vertikal
35 Nutsäge
36 Clamex horizontal
37-38 Fußbohrer
39-41 Scharnierbohreinheit


Kontaktieren Sie uns

Persönliche Daten
Kontakt
Unternehmen
Nachricht