Greifer für Gasflaschen

Herausforderung

Bei der Wiederaufbereitung von Gasflaschen musste ein Greifer unterschiedlichste Gasflaschen kraftschlüssig handhaben. Eine weitere Herausforderung war, dass in der Anlage nur Hydraulik als Antriebsmedium zur Verfügung stand und dass mit den vorhandenen Standardgreifern die Greifkraft nicht ausreichte.

Lösung

Auf Basis des robusten Standardgreifers GH76100 wurde eine modifizierte Systemlösung entwickelt. Um die erforderliche Greifkraft zu erreichen, wurde der Greifer mit einem hydraulischen Antrieb modifiziert und erreichte somit eine Greifkraft von 17.000 N bei 80 bar Hydraulikdruck.