Greifer für Pleuels

Herausforderung

Bei der Fertigung mit integrierter automatisierter QS sollten in höchster Taktzeit Pleuels in verschiedenen Varianten gegriffen werden. Während des Prozesses mussten das Rohteil, das Halbfertigteil und Fertigteil gegriffen werden. Das Fertigteil wird dabei einer in der Zelle integrierten QS Station zugeführt, bevor es ausgeschleust wird.

Lösung

Entwickelt wurde ein 8-fach Greifer. Als Basis kamen eine Schwenkeinheit SF125-180D8-C als C-Achse, sowie 8 modifizierte Großhubgreifer mit integrierter Feder zum Einsatz.