LWR50L-03-00002-A

Leichtbauwechsler für Roboter
Serie LWR

  • DGUV zertifizierte kollaborative Greifer
  • Größter Hub bei kleinem Bauraum
  • Einfachste Ansteuerung
  • Positionierbarkeit über IO-Link
  • Verwendung in Kombination mit LWR Festteilen (Digital I/O/IO-Link/RS485)
  • Optimal für Anwendungen wie z.B. Medizintechnik/Laborautomation, Montage, Elektronikindustrie u.v.m.
zum Anfragekorb hinzufügen zum Vergleich hinzufügen
Technische Daten
MRK Design nach ISO/TS 15066Ja
AnsteuerungIO
Betriebstemperatur5 ... +50 [°C]
Schutzart nach IEC 60529IP40
Gewicht0.77 [kg]
Energieübertragung elektrischintegriert
Verriegelungshub1 [mm]
Wiederholgenauigkeit in X, Y0,05 [mm]
Wiederholgenauigkeit in Z0,05 [mm]
Anzugskraft50 [N]
Achsversatz beim Koppeln max. in X, Y1.0 [mm]
passend für SerieLWR50F-xx-01/02
MRK-Formkollaborativ
Kabelführungintern
Antriebsartelektrisch
Integrierte Positionsabfrageanalog 0 ... 10 V
Hub pro Backe10 [mm]
Greifkraftsicherungmechanisch
Greifkraft beim Schließen (einstellbar) max.190 [N]
Greifkraft beim Öffnen (einstellbar) max.190 [N]
Greifkraft nach ISO/TS 15066<140 [N]
Schließzeit0.19 [s]
Öffnungszeit0.19 [s]
Steuerzeit0,03 [s]
Eigengewicht montierte Greifbacke max.0.1 [kg]
Länge Greifbacken max.80 [mm]
Wiederholgenauigkeit +/-0.05 [mm]
Spannung24 [V]
Stromaufnahme max.1 [A]
Mindestanfahrweg pro Backe0.5 [mm]