Start von 20 Azubis der Zimmer Group ins neue Berufsleben

Die Zimmer Group gehört auch in diesem Jahr trotz der Pandemie zu den großen Ausbildungsbetrieben in der Region. So starteten jetzt 20 junge Berufsanfänger*innen am Standort Rheinau ins Berufsleben. Dreizehn Industriemechaniker*innen, zwei Industriekaufleute, eine Mechatronikerin und ein Fachinformatiker sowie ein Verfahrensmechaniker, eine Fachkraft für Lagerlogistik und ein technischer Produktdesigner begannen in diesem Monat bei der Zimmer Group ihre Ausbildung.

Bevor für die jungen Leute der so oft zitierte „Ernst des Lebens“ beginnt, wurden die neuen Zimmer-Azubis im Rahmen der üblichen Einführungsveranstaltung am 01.09.2021 unter Einhaltung der derzeit gängigen Corona- bzw. Hygienevorschriften begrüßt. Nach der offiziellen Begrüßung durch Ausbildungsleiter Uli Scheer und einer Vorstellung aller Ausbilder*innen, folgte im Anschluss ein Betriebsrundgang über beide Freistetter Standorte „Am Glockenloch“ und „Im Salmenkopf“ sowie ein Arbeitssicherheits-Parcours. Um den neuen Azubis den Einstieg in den Arbeitsalltag so leicht wie möglich zu gestalten, sind darüber hinaus in den nächsten Schritten noch eine ausführliche Produktschulung und besondere Azubi-Fortbildungen geplant, die den Übergang vom Schüler zum Azubi unterstützen sollen.

Für das Ausbildungsjahr 2022 nimmt die Zimmer Group bereits Bewerber*innen an. Interessierte können sich auf der Internetseite www.zimmer-group.com/de/karriere/schueler-und-ausbildung informieren und direkt online bewerben. Die Zimmer Group ist darüber hinaus auch Mitorganisator der erfolgreichen Rheinauer Ausbildungsmesse, die aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr leider erneut nicht stattfinden kann. Als Alternative dazu plant die Zimmer Group jedoch wieder spezielle Bewerbertrainings für interessierte Schüler*innen in Zusammenarbeit mit den hiesigen Schulen an.

Eine Ausbildung bei der Zimmer Group lohnt sich, nicht nur weil die Aussichten auf eine Übernahme für die angehenden Fachkräfte erfolgversprechend sind. So konnten auch im letzten Ausbildungsjahr wieder nahezu alle jungen Fachkräfte in ein Arbeitsverhältnis übernommen werden.

ZUR BEWERBERSEITE

Die neuen Azubis der Zimmer Group 2021