ZIMMER GROUP BEGRÜSST DIE AZUBIS ALS FACHKRÄFTE

Vor drei Jahren haben siebzehn junge Menschen ihre Ausbildungen bei der Zimmer Group begonnen – jetzt haben sie ihre Abschlussprüfungen abgelegt: und wie bereits in den Jahren zuvor haben wieder alle Prüflinge die Abschlussprüfung der IHK mit guten bis sehr guten Ergebnissen erfolgreich absolviert. Das musste gefeiert werden und so fand im großen Kreis mit der Geschäftsführung, den Ausbilder*innen, der Personalabteilung sowie dem Betriebsrat eine Ehrung statt, an der die Zeugnisse übergeben wurden.

Besondere Leistungen, wurden von der Zimmer Group darüber hinaus mit Wertgutscheinen belohnt. So haben die frisch gebackenen Industriemechaniker Selami Bala, Luca Huck und Tobias Noack für ihr schulisches Lob und Marcel Fischer, Jonas Zink sowie Daniel Keck für ein schulisches und IHK-Lob eine Aufmerksamkeit der Geschäftsführung überreicht bekommen.

Die Zimmer Group legt großen Wert auf eine zukunftsweisende und qualitative Ausbildung und freut sich, dass alle siebzehn Azubis als Fachkräfte in ein Arbeitsverhältnis übernommen werden und so der Zimmer Group weiterhin treu bleiben.

Für das kommende Ausbildungsjahr sollen rund zwanzig neue Auszubildende eingestellt werden und es gibt noch die Möglichkeit sich über die Homepage auf die freien Plätze zu bewerben. Die zukünftigen Auszubildenden erwartet ein tolles Betriebsklima mit motivierten Ausbilder*innen, netten Kollegen und einem abwechslungsreichen Ausbildungsprogramm. Jetzt mehr erfahren unter: www.zimmer-group.com/de/karriere/schueler-und-ausbildung.

1.Reihe: Uli Scheer (Leitung gewerbliche Ausbildung), Maximilian Allgeier, Justin Rapp, Selami Bala, Marius Basler (Ausbilder Elektroniker*innen / Mechatroniker*innen) 2.Reihe: Daniel Keck (Industriemechaniker), Jonas Zink (Industriemechaniker), Nico Sutter (Elektroniker), Pascal Mellert (Industriemechaniker), 3. Reihe: Silvana Retsch (Leitung HR), Günther Zimmer (Geschäftsführung), Julia Feßler (gewerbliche Ausbilderin), Daniel Noack (Industriemechaniker),, Marcel Fischer (Industriemechaniker), Tobias Noack (Industriemechaniker) , Manuela Herberger (Betriebsrat) Auf dem Bild fehlen: Oliver Koch (Industriemechaniker), Stefan Lapus (Fachkraft für Lagerlogistik), Sascha Meier (Mechatroniker), Amjad Mohsen (Industriemechaniker), Timo Zeitvogel (Elektroniker) und Luca Huck (Industriemechaniker)