Zimmer Group verabschiedet Mitarbeiter in den Ruhestand

Mit Gerhard Müller verließ dieses Jahr ein echtes Urgestein die Zimmer GmbH. Mit einer Betriebszugehörigkeit von über 35 Jahren war Herr Müller einer der ersten Mitarbeiter der damaligen Zimmer GmbH Technische Werkstätten. Im Jahr 1986 begann er als Produktionshelfer und war nach einer Umschulung zum Industriemechaniker anschließend als technischer Angestellter bis heute in der Abteilung Versuch tätig. Im September bedankten sich neben der Geschäftsführung, der Personalabteilung und dem Betriebsrat, auch langjährige Kollegen für sein Engagement und blickten auf die gemeinsamen, vergangenen Jahre zurück. Sein fachliches Wissen, die langjährige Erfahrung und sein Ideenreichtum machten Gerhard Müller zu einem wichtigen Mitarbeiter, der maßgebend an der Entwicklung unserer Produkte beteiligt war. Sowohl im beruflichen als auch im privaten Kontext wurde er von seinen Kolleg:innen sehr geschätzt. Für den kommenden Lebensabschnitt wünsche man Herrn Müller viel Glück, Freude und beste Gesundheit.

In der Zimmer GmbH Daempfungssysteme wurde Klaus Erhard im Kreis der Geschäftsführung, des Betriebsrats und der Personalabteilung in den Ruhestand verabschiedet. In der gemütlichen Runde blickten alle auf die gemeinsamen sieben Jahre zurück, die Herr Erhard im Unternehmen beschäftigt war. Er wurde für seine offene Art und sein Engagement von allen sehr geschätzt. Für die Zukunft wünsche man auch ihm nur das Beste.

Alle Mitarbeiter:innen, die bei der Zimmer Group in Rente gehen, sind weiterhin sowohl zum Sommerfest als auch zur Weihnachtsfeier eingeladen.