DIE KLASSENBESTEN

Die vielfach prämierten Premium-Pneumatikgreifer der Serie 5000 mit ihrer extrem robusten, hart beschichteten Stahl-in-Stahl-Profilnutenführung sind wahre Alleskönner. Für den echten Universaleinsatz konzipiert, besitzen diese, je nach Variante, eine Reihe von Merkmalen (Schnelligkeit, hohe Greifkräfte, große Greifbackenlängen) und bieten somit für jede Anwendung die passende Lösung!

Produktfamilie 5000

Die Universalgreifer, passend für jede Anwendung. Vom Winkelgreifer, über Zentrischgreifer bis hin zum Parallelgreifer – mit der 5000er Serie haben Sie die Wahl!

  • Steel Linear Guide – unsere prozesssicherste und präziseste Führung
  • Korrosionsgeschützt und abgedichtet bis zu IP67 – für widrigste Umgebungsparameter
  • Bis zu 30 Mio. Zyklen ohne Wartung - sorgenfrei produzieren
  • Pneumatisch, pneumatisch intelligent, elektrisch – flexibel durch 3 Antriebskonzepte
  • 1 Anschraubbohrbild für 3 Antriebskonzepte – kein Konstruktionsaufwand beim Tausch

HÄLT DICHT - ALLEN WIDRIGKEITEN ZUM TROTZ

Alle Premiumgreifer der 5000er Serie sind standardmäßig korrosionsgeschützt und nach IP64 abgedichtet, d.h. sie sind staubdicht und geschützt gegen allseitiges Spritzwasser. Bei Verwendung eines Protektors warten diese dann sogar mit einer Dichtheitsklasse von IP67 auf (staubdicht und Schutz vor zeitweiligem Untertauchen).

ECHTE DAUERLÄUFER

Dank ihrer niedrigen Reibungskoeffizienten, kompakten Bauweise und den guten Notlaufeigenschaften sind die Greifer der Serie 5000 in der Lage mindestens 30 Millionen Zyklen ohne Wartung zu bewältigen. Beste Aussichten also für einen zuverlässigen, dauerhaften und ausfallsicheren Produktionsprozess!

FÜR DIE ZUKUNFT GERÜSTET

Sie sind Industrie 4.0 ready und suchen den passenden Greifer? Dann legen wir Ihnen unsere Variante -IL der Serie 5000 ans Herz. Diese pneumatisch-elektrischen IO-Link-Hybridgreifer eignen sich hervorragend für Anwender, die den Schritt in die Industrie 4.0-Welt des Greifens machen, aber nicht auf einen pneumatischen Antrieb verzichten wollen. In den Greifer ist eine Sensorik integriert, die die Position der Greiferbacken im Bereich von +- 0,05 Millimetern erfasst. Damit wird nicht nur die Prozessüberwachung möglich, sondern zum Beispiel auch eine Identifikation von Werkstücken anhand ihres Durchmessers. Darüber hinaus können in die Greifer insgesamt 32 Werkstückdatensätze einprogrammiert werden.

QUAL DER WAHL

Neben unseren Greifern mit Stahl-in-Stahl- Profilnutenführung (Steel Linear Guide) haben Sie auch die Wahl sich für ein Modell mit einer Stahl-Aluminium-Profilnutenführung (Aluminum Linear Guide) zu entscheiden. Diese Greifer sind besonders für preisbewusste Kunden interessant, die aber nicht auf die bewährte Qualität der Zimmer Group verzichten wollen. Technisch übertreffen die GPP/GPD5000AL-Greifer mit ihrer Stahl-Aluminium-Profilnutenführung alle T-Nuten-Greifer und sind im Marktumfeld Greifern mit Vielzahnführungen mindestens ebenbürtig. Dabei garantiert die Zimmer Group mit seiner kompromisslosen Qualität „Made in Germany“ bis zu 15 Millionen Zyklen ohne Wartung.

BENCHMARK – GREIFBARE UNTERSCHIEDE

Made in Germany

Wir haben einen sehr hohen Qualitätsanspruch an unsere Produkte. Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung besitzen bei uns einen sehr hohen Stellenwert und sind in unserer Firmenphilosophie fest verankert. So durchlaufen wir seit dem Jahr 2000 regelmäßig die Zertifizierung des Qualitätsmanagements nach DIN ISO 9001. Höchste Produktqualität gelingt für uns am besten vor Ort und so sind 99 % unserer Produkte und Lösungen „made in Germany“, d.h. sie werden in unseren zwei ultramodernen Produktionsstätten in Rheinau auf vollautomatisierten Maschinen hergestellt.

Zertifizierungen  THE KNOW-HOW FACTORY

WO IMMER SIE UNS BRAUCHEN, WIR SIND SCHON DA!

EINE GUTE ADRESSE. MEHRERE STANDORTE.

Von Handhabungstechnik über Lineartechnik, Dämpfungstechnik, Verfahrenstechnik, Maschinentechnik bis zu Systemtechnik. Wenn Sie innovative Komponenten, Systeme und Lösungen in den Bereichen Automatisierung und Digitalisierung suchen, dann sind Sie hier richtig. Mit unserer Zentrale in Rheinau/ Baden und drei Produktionsstandorten in Baden-Württemberg, sind wir Ihr Partner vor Ort mit 72 Vertriebsniederlassungen und Händlern weltweit. Produktionsstandorte

SYSTEME

Neben unseren Standard-Greifer-Komponenten bieten wir Ihnen auch individuelle Systemlösungen an – von der Spezifikation bis hin zur Implementierung - die Ihren entsprechenden Anforderungen gerecht werden. Durch den Einsatz unserer bewährten Module sind wir darauf spezialisiert, qualitativ hochwertige Lösungen zu wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten. Wir bieten anschlussfertige Systemlösungen für Ihre Anwendungen und haben eine große Vielfalt an Baugruppen in unserem Portfolio. Diese sind sehr leicht einstell- und konfigurierbar und lassen sich komfortabel an Ihre jeweilige Anwendung anpassen. Unsere bewährten Systemlösungen, von denen bereits mehr als 9000 auf dem Weltmarkt eingesetzt werden, besitzen eine hohe Lebenserwartung bei geringstem Wartungsaufwand und sind darüber hinaus Industrie-4.0-fähig!

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Daten
Kontakt
Unternehmen
Nachricht