SB40-B

Schwenkbacken
Serie SB

"Die Wirtschaftliche"

  • Konzentration auf das Wesentliche
    Die wirtschaftlichste Art zu Schwenken reduziert Ihre Produktionskosten
  • Bewährte Technik
    Die seit mehr als 20 Jahren bewährte Zuverlässigkeit garantiert Ihnen eine störungsfreie Produktion
  • Flexibler Schwenkwinkel
    90° oder 180°, das entscheiden Sie mit Hilfe der mitgelieferten Anschlägen. So sind Sie flexibel und müssen nur ein Produkt in Ihrem System pflegen
zum Anfragekorb hinzufügen zum Vergleich hinzufügen
Ausstattung/Optionen
  • 10 Mio. wartungsfreie Zyklen (max.)
  • Endlagendämpfung Elastomer
  • IP54
  • Induktiver Sensor
  • Positionierbarkeit 2 Positionen
  • Schwenkwinkel einstellbar
  • Schwenkwinkel 90°
  • Schwenkwinkel 180°
  • Wellenzapfen
  • Endlagen einstellbar +/- 3°
Technische Daten
Schwenkwinkel90 / 180 [°]
Drehmoment pro Backe0.3 [Nm]
Schwenkwinkel einstellbar +/-3 [°]
Wiederholgenauigkeit +/-0.5 [°]
Betriebsdruck min.3 [bar]
Betriebsdruck max.7 [bar]
Betriebstemperatur min.5 [°C]
Betriebstemperatur max.+80 [°C]
Zylindervolumen pro Zyklus4 [cm³]
Gewicht (Paar)0.7 [kg]
FD385 [N]
FZ385 [N]
Aufbau im Schnitt
  1. Abtriebswelle
    als 6-Kant oder als runde Welle mit Passfeder, je nach Ausführung schnelle und kostengünstige Positionierung der applikationsspezifischen Werkstückaufnahme
  2. zweifach gelagerte Abtriebswelle
    Hohe Kräfte- und Momentenaufnahme
  3. Anschlag
    Schwenkwinkel 90° und 180 ° stabil, mit Fibroflex Anschlagfläche
  4. Positionsabfrage
    Abfrage der Endlagen 0° und 90° (bzw. 180°) über induktive Näherungsschalter im Gehäuse integriert, ohne zusätzliche Störkontur
  5. Endposition
    +/- 3° einstellbare Endlage
  6. Kraftübertragung
    stabiler Zahnriemen mit Stahleinlage leise, zuverlässig, langlebig
  7. Energiezuführung
    von mehreren Seiten möglich
  8. Antrieb
    doppelwirkender Drehflügelzylinder